Kappis Gruppe
Europastraße 3, 77933 Lahr
Fon: 0 78 21 / 9 23 74 0
Fax: 0 78 21 / 9 23 74 29
lahr[at]kappis.de
Niederlassung
Chopinstraße 8 a, 04103 Leipzig
Fon: 03 41 / 24 73 68 28
Fax: 03 41 / 24 73 68 29
leipzig[at]kappis.de
 
Großpösna (ca. 5.500 Einwohner) liegt am Rande des Leipziger Neuseenland, gut 10 km südlich der Innenstadt von Leipzig und ca. 15 km westlich von Grimma.
Neben hervorragenden Naherholungsmöglichkeiten wie beispielsweise dem Störmthaler See ist die Gemeinde bestens angebunden an die Schiene und Autobahn sowie durch regelmäßige Busverbindungen mit Leipzig und Grimma vernetzt. Das zentral gelegene Neuseenland-Center mit seinen über 50 Läden und das angrenzende große Möbelhaus sorgen für exzellente Einkaufsmöglichkeiten. Die ansässige Gastronomie hält Leib und Seele zusammen.
[ Google Maps-Kartenansicht ]
Bauplätze für Einfamilienhäuser und Doppelhäuser zu verkaufen
Im Zentrum von Großpösna entstehen momentan ruhige Bauplätze zur Bebauung mit Einfamilien- oder Doppelhäuser.
Baubeginn noch 2019 möglich.
Momentan werden Reservierungen entgegengenommen.
Büro-/Gewerbeeinheiten zu vermieten/verkaufen
Im Zentrum von Großpösna entstehen mehrere Büro- / Gewerbeeinheiten.
Baubeginn 2019, Fertigstellung 2020/2021.
Momentan werden Reservierungen entgegengenommen.

Die große Kreis- und Hochschulstadt Mittweida ist eine moderne, von Hochschule und Gewerbe geprägte Kleinstadt im Dreieck Leipzig-Dresden-Chemnitz mit ca. 15.000 Einwohnern.
Sie verfügt bei einer sehr guten verkehrstechnischen Anbindung an das Nah- und Fernverkehrsnetz neben den nach wie vor im Ort tätigen Betrieben, über ein eigenes größeres Gewerbegebiet. Die über 800-jährige Stadt ist eine der drei kulturellen und wirtschaftlichen Zentren im Landkreis Mittelsachsen. Durch die traditionsreiche und überdurchschnittlich moderne Hochschule hat Mittweida ein eigenes Flair, wo Studenten ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Studium vorfinden. Insbesondere durch die Hochschule und die hier lebenden Fachkräfte ist die Stadt ein günstiger Standort für Industrie und Handwerk.
Mittweida bietet von der Grundschule, Oberschule, über die Berufsschule, das Gymnasium bis zur Hochschule eine durchgängige Schullandschaft.
Des Weiteren bietet Mittweida gepflegte Parkanlagen, gute Einkaufsmöglichkeiten sowie prachtvolle Bürgerhäuser und eine Altstadt mit schmalen Gässchen und einer Vielzahl von Denkmalen. In unmittelbarer Nähe der Burg Kriebstein, des Sonnenlandparkes bei Ottendorf und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten des Erzgebirgsvorlandes lädt Mittweida ein, die schöne Umgebung zu erkunden. Mit ihren vielseitigen Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie einer Vielzahl von Ämtern und Behörden gehört Mittweida zu den bevorzugten Städten von Sachsen.
Verkehrsanbindung: Über die sechsspurig ausgebaute Bundesautobahn A4 haben sie eine schnelle Anbindung nach Dresden und Chemnitz.
Chemnitz ca. 20 Autominuten, BAB A4 ca. 10 Autominuten, Bahnhof ca. 5 Autominuten, Flughafen ca. 60 Autominuten.
[ Google Maps-Kartenansicht ]

Hier bieten wir Ihnen zum Kauf an
Gewerbeflächen, ca. 8.000 m²
Wohnbauflächen, ca. 16.000 m²
Die Flächen können gesamt oder teilweise erworben werden.